Ausbildung Sprechfunkzeugnisse in Berlin


UBI und SRC


In Kooperation mit einer Berliner Segelschule biete ich regelmäßig Vorbereitungskurse zur UBI und SRC-Prüfung an.


Der Unterricht findet am Müggelsee in eigenen Schulungsräumen an Original-Seefunkgeräten statt und umfaßt zwei Unterrichtseinheiten je 5 Stunden an einem Wochenende (Samstag und Sonntag).


Anschließend werden Sie an einem der daruffolgenden Wochenenden Ihre Prüfung vor dem Prüfungsausschuss ablegen. Sie werden persönlich zur Prüfung begleitet und zum Prüfungsort per Boot gebracht.


Das UBI benötigen Sie für den Binnenschifffahrtsfunk auf UKW, das SRC im Rahmen des Seefunks in küstennahmen Gewässern.
Detail-Infos hier.


Seefunkzeugnis LRC


Das LRC ist das große Seefunkzeugnis, auch Allgemeines Funkbetriebszeugnis genannt.


Sie benötigen es sowohl auf hoher See, als auch bereits in Gegenden, in denen Sie keine Küstenfunkstelle auf UKW mehr erreichen.


Dieses Funkbetriebszeugnis berechtigt zur Teilnahme am UKW-Sprechfunk wie das SRC, aber darüberhinaus auch zum Betrieb auf Grenzwelle und Kurzwelle.


Wer Wert auf mehr Komfort und mehr Kommunikation legt, kann sich von mir auch auf die Amateurfunklizenz vorbereiten lassen. Diese Lehrgänge finden ebenfalls in Berlin statt.


Ausbildungstermine 2013


Die Termine der Kuse für die Seefunkzeugnisse SRC und LRC sowie das Sprechfunkzeugnis Binnen UBI werden an dieser Stelle in Kürze bekanntgegeben. Weitere Infos und Voranmeldung jederzeit hier.


Übrigens: Sie werden solange geschult, bis Sie die Prüfung bestehen. Die Durchfallquote liegt bei unserem Konzept unter einem Prozent.


Prüfung


Die Prüfung wird vor dem Prüfungsausschuss Rostock abgelegt und findet im Berliner Umland statt. Am Prüfungstag werden Sie von mir zur Prüfung begleitet; die Abfahrt erfolgt vom Schulungsort am Müggelsee per Schiff.